Apropos Verkehrssicherheit III

Ausgebildete Moderatoren  bieten spezielle Seminare „Apropos Verkehrssicherheit“ für ältere aktive Fahrerinnen und Fahrer an. Ziel ist die Erhaltung der Mobilität mit dem Auto auch im fortgeschrittenen Alter. 

Anhand eigener Erfahrungen sollen die Teilnehmer erkennen, welche Gefahrenpotenziale in ihrer Teilnahme am motorisierten Verkehr liegen. Sie sollen sensibilisiert werden für eigene altersbedingte Einschränkungen der Fahrtüchtigkeit, lernen Möglichkeiten der Kompensation eigener Einschränkungen kennen und sind bereit, die Erkenntnisse im Straßenverkehr umzusetzen. 

Die Teilnehmerzahl pro Seminar ist auf 18 Personen beschränkt. Die Veranstaltungen dauern ca. 90 Minuten.

Die Seminare sind teilnehmerorientiert gestaltet und beziehen die Hauptunfallursachen  Geschwindigkeit, Abstand und Vorfahrt ein.

Die Seminare werden aus Mitteln des Landes finanziert und sind deshalb für den Veranstalter und die Teilnehmer ohne Gebühren.

Einen kostenfreien Moderator können Seniorentreffs, Bildungseinrichtungen und Vereine anfordern. 
Seminaranfrage