Fahr Rad... aber sicher!

Ziel des Angebotes ist die Förderung der Sicherheit und Mobilität von Radfahrern. Bei speziellen Verkehrssicherheitstagen der Verkehrswacht oder bei Veranstaltungen  anderer Partner, Stadtteilfesten oder touristischen Events können sich Fahrradfahrer aller Altersgruppen umfassend informieren und viele Angebote  selbst erproben. Dazu zählen: Roller- und Fahrradparcours, Verkehrspuzzle, Wissenstest, Helmtests, Fahrrad-Simulator oder Tests zum „Toten Winkel“. Eingesetzt werden auch das Reaktionstestgerät sowie der Rauschbrillenparcours. 

Die Veranstaltung ist ein Tagesangebot,  wird aus Bundesmitteln finanziert und ist mit der örtlichen Verkehrswacht kostenfrei gestaltbar.
Veranstaltungsanfrage