Landesverkehrswacht

Aufgabe der Landesverkehrswacht Mecklenburg-Vorpommern ist die Förderung der Verkehrssicherheit als Interessenvertreter aller Verkehrsteilnehmer. Der Bundesverband, die Deutsche Verkehrswacht, gehört zu den ältesten und größten Bürgerinitiativen Deutschlands.

Ziel der Landesverkehrswacht Mecklenburg-Vorpommern ist, die vergleichsweise hohe Zahl der Unfälle, Verunglückten sowie Getöteten im Straßenverkehr weiter deutlich zu reduzieren.
Gemeinsam mit den ehrenamtlich tätigen, regionalen Verkehrswachten, der Polizei, Schulen und vielen weiteren Partnern im Land erreicht der gemeinnützige Verein mit seinen Verkehrssicherheitsangeboten ca. 160.000 Menschen pro Jahr.

Jahreshauptversammlung

Die interne Jahreshauptversammlung der Landesverkehrswacht findet jährlich im Frühjahr statt. Verbunden wird die Jahreshauptversammlung mit einer öffentlichen Fachtagung, bei der jeweils ein aktuelles Thema erörtert wird. Mehr als hundert Teilnehmer verfolgen die aktuellen Beiträge von Fachexperten mit großem Interesse und diskutieren anschließend mit den Referenten. Weiterlesen

Fachtagung

Anlässlich ihrer Jahreshauptversammlungen veranstaltet die Landesverkehrswacht wiederkehrend eine Fachtagung, bei der ein aktuelles Thema erörtert wird. Mehr als hundert Teilnehmer verfolgen die aktuellen Beiträge von Fachexperten mit großem Interesse und diskutieren anschließend mit den Referenten. Weiterlesen

Geschichte und Grundsätze

Die Landesverkehrswacht beging im Jahr 2011 ihr zwanzigjähriges Bestehen. Im Ergebnis der damit verbundenen Spendenaktion „Fahrräder statt Blumen“ wurden landesweit über 100 Fahrräder im Gesamtwert von 20.000 € an regionale Jugendverkehrsschulen zur Unterstützung der vorschulischen, schulischen und außerschulischen Verkehrserziehung übergeben. Weiterlesen

Aufgaben und ehrenamtliche Mitarbeit

In den gemeinnützigen Verkehrswacht-Organisationen in Mecklenburg-Vorpommern engagieren sich landesweit rund 600 Menschen, die meisten ehrenamtlich. Sie tragen dazu bei, die Mobilität auf den Straßen sicherer zu machen und die Zahl der Unfallopfer zu verringern. Weiterlesen

Organe und Gremien

Das oberste Organ der Landesverkehrswacht ist die Hauptversammlung. Ergänzend gibt es die Organe Vorstand und Präsidium. Weiterlesen

Geschäftsstelle

Ihre Ansprechpartner bei der Landesverkehrswacht Mecklenburg-Vorpommern. Weiterlesen

Örtliche Verkehrswachten

Die Verkehrswacht besteht neben der Geschäftsstelle aus 20 regionalen Verkehrswachten. Auf dieser Seite finden Sie die Kontaktdaten zu den Gebiets- und Ortsverkehrswachten. Die Internetseiten der Regionalvereine informieren über die jeweiligen Schwerpunkte der örtlichen Verkehrssicherheitsarbeit. Weiterlesen

Mitglieder

Bei der Landesverkehrswacht Mecklenburg-Vorpommern können alle Unternehmen sowie Einzelpersonen Mitglied werden, denen die Sicherheit auf den Straßen Mecklenburg-Vorpommerns ein Anliegen ist. Neben der ordentlichen Mitgliedschaft besteht die Möglichkeit, Fördermitglied zu werden und den Jahresbeitrag individuell zu bestimmen. Weiterlesen