Pkw-Sicherheitstraining

Was mache ich, wenn mein Wagen auf nasser Fahrbahn ins Schleudern kommt? Plötzlich läuft ein Reh auf die Landstraße - was tun? Brenzlige Situationen kommen im Straßenverkehr nahezu täglich vor. Nur wer gelernt hat, richtig und besonnen zu reagieren, ist in der Lage, sie zumeist unbeschadet  zu bestehen. 

Das Pkw-Sicherheitstraining gibt hierauf die entsprechenden Antworten und bietet die Möglichkeit, kritische Situationen zu üben und auch die eigenen Grenzen zu erfahren. Das hilft, zukünftig seine Möglichkeiten besser einzuschätzen und gefährlichen Situationen vorzubeugen.

Weiter Informationen finden Sie unter: www.dvr.de/betriebe_bg/sht_shp/experten840_01a.htm

Die Kurse sind für all diejenigen gedacht, die schon über entsprechende Fahrpraxis verfügen, also mindestens ein halbes Jahr Autofahrerpraxis, besser mehr. Aber auch „alte Hasen“ hinter dem Steuer  können etwas dazulernen, schließlich liegt die Zeit ihres Führerscheinerwerbs schon länger zurück und manch Alltagsgewohnheit kann ein hohes Sicherheitsrisiko bedeuten. Vielleicht möchte eine Vielfahrer aber auch seine Fahrzeugtechnik, z.B. einer der nützlichen  Fahrerassistenzsysteme, erproben und musste dies in der Praxis (zum Glück) noch nie testen. 

Trainiert wird grundsätzlich mit dem eigenen Fahrzeug. Schließlich ist es das Fahrzeug, mit dem Sie sich täglich im Straßenverkehr bewegen.

Das zertifizierte Training dauert ca. acht Stunden. Es wird von einem speziell ausgebildeten Moderator durchgeführt, der selbst regelmäßig alle zwei Jahre Expertenschulungen  absolviert.

Die Kursgebühr beträgt pro Person 90,00 €. Sie beinhaltet u.a. eine Versicherung, die vor der eigenen Versicherung für eventuelle Schäden eintritt. Viele Berufsgenossenschaften (BG) übernehmen anteilig die Kosten für das Sicherheitstraining, bitte fragen Sie bei Ihrer BG nach.

Motorradfahrer die Interesse an einem Fahrsicherheitstraining haben wenden sich bitte an die Verkehrswacht Hamburg. http://www.verkehrswacht-hamburg.de/motorrad.html

Gutscheine 

Sie wissen nicht, was Sie Kindern, Eltern oder Freunden zu Geburtstagen, Jubiläen oder Weihnachten schenken können? Verschenken Sie doch einfach ein Stück Sicherheit – einen Gutschein für ein Pkw-Sicherheitstraining.

Bestellformular